Wie Segen teilen?

Gott segnet jeden Menschen.

Segen bedeutet etwas zum Guten bringen. Es nicht da belassen, wo es gerade steht, sondern dafür sorgen, dass es gut wird und gut bleibt.

Der Segen Gottes ist immer da. Doch wie so vieles fällt das Wissen darüber aus dem Blick, wenn gerade Chaos ins Leben bricht oder Alltagstrouble Dich festhält.

Dann kann es helfen sich Alleine oder zusammen mit anderen sich diesen Segen bewusst zu werden. Durch gemeinsam Zeit den Segen Gottes untereinander teilen.

Dafür bieten wir, ein Team von jungen evangelischen und katholischen Theolog*innen aus dem ruach.jetzt Netzwerk, Dir Inputs, Gebete, Andachten, Meditationen und Rituale.